Aktuelle Vorgaben

Aktuelle Regelungen für den Sportbetrieb

Liebe Mitglieder,

wir sind froh, dass sich alle bei uns an die aktuell geltenden Regeln im Sportbetrieb halten und die vorgegebenen Hygienekonzepte umsetzen, um den Sportbetrieb über den Winter 2021/2022 weiterhin aufrecht zu erhalten.

Leider ist die Pandemie noch nicht überstanden und die steigenden Zahlen mahnen uns zur Vorsicht. Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Bürgermeisterin Sabine Groß bitten daher alle in Verantwortung stehenden Personen, innerhalb der Sportvereine bei allen aktiven Übungsleiterinnen und Übungsleitern darauf hinzuwirken, dass die bekannten sportartspezifischen Hygienekonzepte vor Ort von den aktiven Sportlern wie auch von den begleitenden Aufsichtspersonen beim Sportbetrieb mit Kindern (Eltern etc.) umgesetzt und eingehalten werden. Wir müssen uns gemeinsam gegen den durchaus menschlich nachvollziehbaren „Gewöhnungseffekt“ wehren, um weiter sicher Sport zu treiben.

Daher gelten die folgenden Regeln der aktuellen hessischen Coronavirus-Schutzverordnung ab 11. November 2021 für den Sportbetrieb:

  • Menschen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen für die Teilnahme an 3G-Veranstaltungen oder beim Sport in Innenräumen ab 11. November 2021 einen aktuellen PCR-Test
  • dies gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren und nicht für Kinder, die noch nicht ein-geschult sind.
  • für Schülerinnen und Schüler gilt weiterhin das Testheft (den Nachweis der Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzepts für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen nach § 33 Nr. 3 des Infektionsschutzgesetzes (beispielsweise ein Testheft für Schülerinnen und Schüler mit Eintragungen der Schule oder der Lehrkräfte).
  • die Sportvereine als Veranstalter des Sporttrainings entscheiden frei, ob sie 2G oder 3G anwenden (bei der TGS Bieber gilt 3G). In beiden Fällen gilt es, den jeweiligen Negativnachweis zu überprüfen. Bei der 3G-Regelung sind die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht jedoch zwingend, sobald sich Personen als Zuschauer oder Begleitung in der Turnhalle befinden. Aktive Sportlerinnen, Sportler und Übungsleiter sind von der Maskenpflicht befreit.


Die verantwortlichen Personen vor Ort, insbesondere die Übungsleiter*innen und Trainer*innen sind gehalten die Einhaltung der Regeln zu sichern und falls erforderlich einzelnen Sportler*innen die Teilnahme am Sportbetrieb zu untersagen.

Mit freundlichen Grüßen

VORSTAND UND ABTEILUNGSLEITUNGEN DER TGS BIEBER

 

Negativnachweise für den Einlass in die Innenräume von Sportstätten (Sporthallen)

Die neue Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) und das überarbeitete Präventions- und Eskalationskonzept des Landes Hessen sehen ab einer Inzidenz von 35/100.000 vor, dass auch für den Einlass in die Innenräume von Sportstätten (Sporthallen) ein Negativnachweis nach § 3 CoSchuV erforderlich ist. Damit ist der gesamte Sport in Innenräumen gemeint, mit Ausnahme des Profi- und Spitzensports. Das heißt, dass Nutzer von Sporthallen vorzuweisen haben, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Dies gilt ab der ersten Person.

Zuschauer

Zuschauer sind beim Trainings- und Wettkampfbetrieb zulässig, wenn sichergestellt wird, dass diese den allgemeinen Vorgaben für Veranstaltungen (siehe § 16 = ab Seite 23 Lesefassung CoSchuV) nachkommen können.

Nutzung der Umkleiden und Duschen auf städtischen Sportanlagen

Grundsätzlich sind die Umkleiden und Duschen auf städtischen Sportanlagen und in Schulturnhallen für die Nutzung geöffnet. Für die Nutzung der Schulturnhalle und der Sanitärräume ist es notwendig für Ihre Sportgruppen Hygieneregeln (Hygienekonzept) zu erstellen. Da in den Umkleiden und Duschen der Sportanlagen und der Sporthallen der Abstand nicht einzuhalten ist, besteht eine Maskenpflicht für alle Personen, welche sie nutzen. Weitere Inhalte des Hygienekonzeptes sollten, neben den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Sportgruppen und Sportarten (hier gibt es seitens der Verbände oftmals Hilfestellung) auch die restlichen gängigen vom RKI empfohlenen AHACL Regeln sein. Vor den Umkleidekabinen, Duschen und Eingängen sind, wenn möglich Warteschlangen zu vermeiden.

Gelten weiterhin die AHA-Regeln?

Grundsätzlich werden die allgemein gültigen und vom RKI empfohlenen AHACL-Regeln weiterhin dringend empfohlen.

Hygienekonzepte

  • derzeit nur für Mannschaftssport (sowie Profi- und Leistungssport) vorgeschrieben; sonst aber empfohlen / empfehlenswert
  • Hygienekonzepte müssen nach den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene, Steuerung des Zutritts und der Vermeidung von Warteschlangen getroffen und umgesetzt werden. Hygienekonzepte müssen im Einzelfall geeignet sein, die Übertragung des SARS-CoV-2-Virus zu verhindern bzw. das Infektionsrisiko erheblich zu reduzieren. Alle erforderlichen Maßnahmen sind zu ergreifen. Pauschale Vorgaben für geeignete Hygienekonzepte können aufgrund der Besonderheiten des jeweiligen Einzelfalls nicht gemacht werden.“-Auslegungshinweise zu CoKoBeV

Sobald es eine neue Entwicklung für den Sport in Offenbach gibt, werden wir Ihnen diese umgehen weiterleiten.

Weiterführende Informationen

Land Hessen

Bekanntmachungen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration: „Wo gelten welche Bundes und Landesregeln?“

https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/wo-gelten-welche-bundes-und-landesregeln

Hier geht es zu dem aktuellen Corona-Wegweiser des Landes Hessen:

https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-in-hessen/corona-wegweiser

Die aktuellsten Informationen zur Corona-Pandemie in Hessen erhalten Sie hier:

https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen

Die aktuellste Übersicht über die geltenden Verordnungen und Auslegungshinweisen des Landes Hessen erhalten Sie hier:

https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen

Informationen zum Thema Mund-Nasen-Schutz erhalten Sie hier:

https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/mund-nasen-schutz

Die Informationen zur Corona Warn-App erhalten Sie hier:

https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/corona-warn-app-des-bundes

Informationen zur LUCA-APP:

www.luca-app.de

Informationen zum Thema A(bstand)- H(ygiene)-A(lltagsmaske)-Regeln (AHA-Regeln) erhalten Sie hier:

(https://www.zusammengegencorona.de/aha/)

 

Stadt Offenbach am Main

Aktuelle Informationen zum Infektionsgeschehen im Stadtgebiet Offenbach am Main erhalten Sie hier:

https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/coronavirus_meldungen.php

Die aktuellen Corona-Regelungen, die im Stadtgebiet Offenbach gelten erhalten Sie hier:

https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/pm/neue-corona-regelungen-30.10.2020.php

Einen LINK zu den aktuell gültigen Allgemeinverfügungen für die Stadt Offenbach finden Sie hier:

https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/rechtsgrundlage/rechtsgrundlagen-corona.php

Alle Informationen zu den Testzentren und Testungen in Offenbach finden Sie hier:

www.offenbach.de/testen

Alle Informationen zum Thema Offenbacher Konjunkturpaket:

https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/konjunkturpaket-offenbach.php.

 

Landessportbund Hessen

Informationen des Landessportbundes zur aktuellen Coronalage erhalten Sie unter http://yourls.lsbh.de/corona.

FAQ zum „Wiedereinstieg“ erhalten Sie unter https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq/

Darüber hinaus regen wir die Nutzung des Corona-Newsletters des LSBH an (kostenfreie Anmeldung erfolgt unter https://www.lsbh-vereinsberater.de/newsletter/) und empfehlen die Twitter Kanäle @lsb_hessen und @andreas_klages.

 

Sportveranstaltungen mit Zuschauern

Für einen Wiedereinstieg in die Durchführung von Sportveranstaltungen mit Zuschauern sowie für die dann besonders notwendige Nachverfolgung von Besucherströmen prüfen Verbände aus den Bereichen Kultur, Gastronomie und Sport eine übergreifende Zusammenarbeit. Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Deutschen Olympischen Sportbundes:

https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/verbaende-wollen-gesundheitsbehoerden-unterstuetzen

Copyright 2022 TGS Bieber 1900 - All Rights Reserved.