Handball - weibliche A-Jugend

Ist Handball in der weiblichen A-Jugend etwas für mich:

Für die weibliche A-Jugend sprechen wir Mädchen im Alter von 16-18 Jahren an, die gerne mit anderen im Team Sport treiben möchten. Erfahrungen im Handballsport können von Vorteil sein, sind aber keine Voraussetzung. D.h. egal ob Anfängerin oder Fortgeschrittene, alle Girls sind bei uns willkommen! Bei uns steht der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Wir wollen auch die sozialen Kompetenzen unserer Spielerinnen fördern und sie zu verantwortungsvollen Sportlerinnen entwickeln. Deshalb stehen bei uns Teamgeist, Zusammenhalt und Fairness an oberster Stelle.

Wie läuft eine Trainingseinheit ab:

Das Training besteht aus drei Bausteinen: Der Vielseitigkeitsschulung, dem Athletiktraining und den handballspezifischen Übungen. Kraft, Kondition, Spielverständnis, Körper- und Ballgefühl sind Eigenschaften, die beim Handball gefragt sind. Diese werden in den Trainingseinheiten durch vielfältige Spiel- und Übungsformen vermittelt. Zu Beginn jeder Einheit stehen verschieden Aufwärmspiele. Darauf folgen die sogenannten Basics wie Passen und Fangen. Nach dem Einwerfen der Torhüterinnen werden komplexere Abwehr- und Angriffsübungen in der Kleingruppe oder individuelles Training durchgeführt. Auch taktische Inhalte wie Übergänge, Kreuzungen und Spielzüge kommen nicht zu kurz. Zur Förderung des Zusammenspiels wird das Training mit einem Abschlussmatch beendet.

Wie läuft ein Spiel in der A-Jugend ab:

Handball ist eine dynamische Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Akteurinnen (sechs Feldspielerinnen und eine Torhüterin) gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Ball in das gegnerische Tor zu werfen und damit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit mehr Tore erzielt hat. Dieser Teamsport ist voller Emotionen und Leidenschaft. Jede Spielerin versteht sich als Teil des Ganzen und doch kommt es auch auf die persönliche Leistung jeder Einzelnen an.

Heimspielort:

Die Heimspiele werden meistens in der Edith-Stein-Schule ausgetragen

Was wird für das Training benötigt:

Sportkleidung sowie Hallenturnschuhe mit hellen Sohlen. Trainingsbälle der Größe 2 hat dein Trainer immer dabei. Tipp: für die Pausen solltest du eine Flasche Wasser mitnehmen.

Besondere Hinweise:

Natürlich hast du mehrmals Gelegenheit kostenlos am Training teilzunehmen. Dafür gibt es das Schnuppertraining, bei dem du prüfen kannst, ob Handball dein Sport „sein“ kann. Nach dem dritten Probetraining entscheidest du, ob du Mitglied werden willst.

Beitrag:

Bei uns zahlst Du einen monatlichen Abteilungszuschlag zum Mitgliedsbeitrag. Eine detaillierte Übersicht über die Zusammensetzung findest Du bei unseren Beiträgen.

Die Mannschaft der weiblichen A-Jugend

Zum Kader gehören:
Victoria Bulla, Marie Bauer, Aleksandra Miloradovic, Sarah Pawlak, Denise Rieck, Laura Wicktor, Paula Simon, Nia Pfrötzschner, Emilie Kött-Casas, Nerea Quasten-Alarcon, Aylin Gürkas, Mia Luna Messinesse und Chaymae Messari

Spielplan und Tabelle

Du interessierst dich für unsere Spieltage und Ergebnisse? Klicke auf den Button um weitere Information zu erhalten.

Trainingsplan weibliche A-Jugend

Dienstag
19:00–20:30
Edith-Stein-Schule
Gravenbruchweg 27
63069 Offenbach
Kontakt

Ansprechpartner:
Frank
Bauer

Donnerstag
19:00–21:00
August-Bebel-Schule
Richard-Wagner-Str. 45
63069 Offenbach

Zugang Sporthalle über Schumannstr. 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frank
Bauer

Copyright 2020 TGS Bieber 1900 - All Rights Reserved.