Corona News Update

Corona News Update

Corona Update

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens im Offenbacher Stadtgebiet hat der Verwaltungsstab der Stadt Offenbach ab dem 14. September 2020 weitere Lockerungen beschlossen, die direkten Einfluss auf den Sportbetrieb haben:

Änderungen ab dem 14. September 2020:

Maskenpflicht

Ab dem 14. September 2020 ist die Verbindlichkeit einer Maskenpflicht in Sport- und Kultureinrichtungen, Vereinsräumen, Umkleide- und Sanitärräumen (bis auf weiteres) aufgehoben.

Sportveranstaltungen ohne Zuschauer

Ab dem 14. September 2020 ist der Trainings- aber vor allem auch der Wettkampfbetrieb mit Zuschauern bis zu 250 Personen (bis auf weiteres) wieder möglich.

Private Feiern in vereinseigenen Räumlichkeiten

Die Begrenzung der Teilnehmer bei privaten Feiern bleibt (bis auf weiteres) auf maximal 50 Teilnehmende begrenzt.

Wenn vereinseigene Räumlichkeiten privat vermietet werden, hat der Betreiber darauf zu achten, dass der Veranstalter gewährleistet, dass die Begrenzung auf 50 Personen eingehalten wird.

Was den Trainings- und Wettkampfbetrieb im Stadtgebiet Offenbach angeht, ist er ab dem 14. September 2020 den Maßnahmen des Landes Hessen angeglichen.

Es gelten die Corona-Verordnung mitsamt den Auslegungshinweisen in den jeweils gültigen Fassungen, sowie die die allgemein empfohlenen Grundregeln und Empfehlungen zum Sportbetrieb und die Hygienebedingungen.

WICHTIG IST: Alle Lockerungen sind solange gültig, bis sich das Infektionsgeschehen wieder negativ entwickelt und eine Corona-Verordnung des Landes Hessen oder Allgemeinverfügung der Stadt Offenbach am Main entsprechende Einschränkungen beschließen muss.

MITGLIEDER DES VORSTANDS
Georg Wagner, Jürgen Lassig, Sebastian Kurt, Simeon Tascidis, Eva Fuchs

Zurück

Copyright 2021 TGS Bieber 1900 - All Rights Reserved.