Parkour - wo aus Hindernissen Möglichkeiten werden

Was ist Parkour?

Parkour ist eine Kunst für sich. Eine andere Sichtweise deine Umgebung wahrzunehmen. Im Parkour lernst du auf verschiedenste Art und Weise Gegenstände und Hindernisse zu überwinden, aber auch für dich zu nutzen und deine Individualität und Kreativität zu zeigen.

Ist Parkour etwas für mich?

Parkour ist was für dich, wenn du mindestens 11 Jahre alt bist und bereit dazu bist viel eigenständig zu trainieren. Du musst motiviert sein und dir im Klaren sein, dass nicht alles von heute auf morgen klappt. Auch ist Parkour viel mehr als nur Saltos machen. Also solltest du auch Interesse haben andere Bewegungen zu erlernen.

Wie läuft die Stunde ab?

Zu Beginn bauen wir gemeinsam Parkours auf und du kannst selbst am Aufbau der Geräte entscheiden, wie der Aufbau aussehen soll. Danach kann jeder eigenständig üben und ausprobieren. Es ist gut, wenn man bereits vor dem Training eine Vorstellung hat was man heute üben möchte. Wie man also merkt ist viel Eigenständigkeit gefragt. Bei Problemen und Bedarf an Erklärung wendest du dich dann an deinen Trainer, der hilft dir gerne weiter.

Was wird für das Training benötigt?

Fürs Training wird nichts besonderes benötigt. Bequeme Sportklamotten und Hallenschuhe eignen sich am besten.

Trainingsplan Parkour

Freitag
18:30–20:30
Turnhalle Berufsschulzentrum Buchhügel
Buchhügelallee 90
63071 Offenbach
Kontakt

Ansprechpartner:
Anton
Scholl

Copyright 2020 TGS Bieber 1900 - All Rights Reserved.